Welche Klasse besucht man auf der High School?

Klasseneinteilung Klassenraum Schüler

Jugendliche, die an einem Schüleraustausch nach England teilnehmen, sind in der Regel zwischen 15 und 18 Jahre alt und besuchen daher entweder die so genannte „key stage“ der secondary school (11. Klasse) oder die ,,sixth form“ (12./13. Klasse).

Die Einteilung in Klassenstufen geschieht in England grundsätzlich strikt anhand des Alters.

Mit zehn Jahren verlassen die Kinder die Primary school und wechseln auf die Secondary school; nur etwa ein Drittel die englischen SchülerInnen besucht schließlich die zweijährige Oberstufe (Sixth form).

Nach insgesamt 13 Schuljahren kann das so genannte General Certificate of Education – Advanced Level, kurz: A-Level erworben werden, das dem deutschen Abitur entspricht.

Einstufung der AustauschschülerInnen

Deutsche AustauschschülerInnen werden in der Regel auf dieselbe Weise einer bestimmten Klassenstufe zugeteilt wie die englischen SchülerInnen. Insofern besuchen sie entweder die so genannte ,,key stage“ oder die Oberstufe.

Die endgültige Entscheidung über die Einstufung der Jugendlichen im Einzelfall allerdings fällen meist die zuständigen Lehrer an der englischen Schule.

Häufig ist der Leistungsstand einheimischer SchülerInnen aufgrund diverser Unterschiede des Fächerkanons nicht exakt mit jenem der GastschülerInnen vergleichbar; da viele Fächer allerdings im Rahmen eines Kurssystems stufenübergreifend unterrichtet werden, sind die Wahlmöglichkeiten für AustauschschülerInnen, gerade im Bezug auf Fächer, die in Deutschland überhaupt nicht angeboten werden, häufig sehr vielfältig.


Diese Austauschorganisationen freuen sich auf dich!


EF Education First
Samira Bohn Logo
GLS Sprachenzentrum
Global Youth Group
iE - international Experience
DFSR – Dr. Frank Sprachen & Reisen
travelbee
Carl Duisberg Centren

Kataloge anfordern

Du möchtest etwas Handfestes? Bestell dir die Kataloge und Broschüren der Austauschorganisationen zu dir nach Hause – per Post oder per Mail!

Scroll to Top